Füllungen

Kunststoff, Keramik oder Gold?

Der Ersatz alter Füllungen, oder die Versorgung von Karies kann mit verschiedenen Materialien vorgenommen werden. 

Kunststoff wird am meisten verwendet, an den Frontzähnen wie auch bei den Backenzähnen. Farblich an Ihre Zähne angepasst sind sie kaum sichtbar.

Keramik ist qualitativ hochwertiger und langlebiger. Im Labor angefertigt sind diese Füllungen ( Inlays/Onlays ) sehr dauerhaft und vom  eignen Zahn in Farbe und Materialbeschaffenheit kaum zu unterscheiden.

Gold.....wird kaum noch verlangt. Jedoch sind Goldfüllungen im Seitenzahnbereich mit Abstand am langlebigsten und im höchsten Masse passgenau. Eine bleibende Wertanlage in Form dauerhaft glänzend versorgter Zähne!

Dental x-ray